COUNTRY-Badetasche zum Selbermachen

Pack die Badehose ein!

Leuchtende Farben, indische Muster: Die COUNTRY-Badetasche für den Sommer 2011 packt alles Nötige ein. Sie ist im Handumdrehen genäht.

COUNTRY-Badetasche

Ob in den goldbraunen Dünen eines Nordseestrandes oder im saftigen Grün einer Wiese am See – die Badetasche mit den romantisch-exotischen Prints bietet reichlich Platz und verspricht eine rundum vergnügte Badesaison.

Die Baumwollstoffe hat die amerikanische Designerin Amy Butler für die Firma Rowan entworfen. Die farbenfrohen Blumendrucke aus der indisch inspirierten Kollektion „Soul Blossoms“ lassen die Seele aufblühen. Sie ziehen alle Blicke auf sich und verzeihen auch mal einen Sonnenmilchfleck.

COUNTRY hat die Tasche in zwei verschiedenen Stoff-Kombinationen entwerfen lassen, der Schnitt ist derselbe: Mit kontrastierendem Futter, einer Innentasche, in der Handy und Schlüssel griffbereit liegen, und einem Tunnelzug, mit dem sich die Tasche schnell und praktisch verschließen lässt. Alles, was man für einen unvergesslichen Tag am Wasser benötigt, findet darin Platz – vom Badetuch bis zur Strandlektüre.

Das Schnittmuster wurde für COUNTRY von der Firma Coats entwickelt. Die Nähanleitung erhalten sie per E-Mail unter redaktion@country-online.de. Die Stoffe sind im Fachhandel und in zahlreichen Onlineshops erhältlich.  

Schlagworte:
Quelle: