Wettbewerb: Machen Sie mit!

COUNTRY-Landhauswettbewerb 2012

Haben Sie selbst ein Haus auf dem Land gebaut oder renoviert, als Besitzer oder Architekt? Wir möchten zeigen, wie schön und innovativ auf dem Land gebaut wird und küren das Landhaus des Jahres 2012. Machen Sie mit!

Traditionell und modern

Landhäuser sind nicht nur wegen ihrer Lage anders als Stadtvillen, die oft in erster Linie der Repräsentation dienen. Häuser auf dem Land sind immer auch Ausdruck von Lebensfreude und zeugen von dem Willen, das Leben zu genießen. Und das ist vermutlich auch ein Grund, warum man sie so gern betrachtet und sich davon inspirieren lässt.

Kennen Sie so eine Villa Lebensfreude? Haben Sie selbst ein Haus auf dem Land gebaut oder renoviert, als Besitzer oder Architekt? Ob Sommerhaus oder ständiger Wohnsitz: Wir möchten zeigen, wie schön, interessant und auch wie innovativ auf dem Land gebaut wird und küren das Landhaus des Jahres 2012.

Innen

Selbst renoviert oder vom Architekten gebaut. Wählen Sie mit uns. 

Wir suchen mit Unterstützung einer fachkundigen Jury das schönste Landhaus in den Ländern, in denen COUNTRY erscheint: Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol.

Bewerben können sich Besitzer eines Landhauses und Architekten, die in den vergangenen fünf Jahren ein Haus auf dem Land gebaut oder renoviert haben. Bitte schicken Sie uns aussagekräftige Bilder – Außenansichten, Fotos der Innenräume und möglichst einen Grundriss.

Einsendeschluss ist der 18. August 2012.

Adresse: Redaktion COUNTRY, Landhaus des Jahres, Rindermarkt 6, 80331 München oder redaktion@country-online.de.