Schmor-Rezepte

Kochen auf die leichte Art

Mit diesen Rezepten kann nichts schief gehen. Einfach Fleisch, Fisch oder frisches Gemüse anbraten, mit allen Zutaten in einen Topf geben und köcheln lassen. Die Arbeit hat der Herd – ideal, wenn Gäste kommen.

Hähnchen-Fenchel-Topf

Zutaten für 4 Personen: 800 g Hähnchenbrustfilet, 1 kg Fenchelknollen, 1 Gemüsezwiebel, 50 ml Pflanzenöl, 150 g schwarze Oliven, 20 ml Pernot, 50 ml Noilly Prat, 200 ml Geflügelbrühe, Salz, Pfeffer.

Hähnchen-Fenchel-Topf

Hähnchen-Fenchel-Topf

Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Hähnchenbrust mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fenchel waschen. Das Grün abschneiden und beiseite legen. Die Knollen vierteln, Strünke herausschneiden. Den Fenchel in Streifen schneiden. Gemüsezwiebel schälen und in Würfel schneiden. Einen breiten Topf erhitzen, Pflanzenöl hineingießen. Die Hähnchenbrust darin anbraten. Herausnehmen und beiseite legen. Fenchelstreifen in dem Topf unter Rühren anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel zugeben. Hähnchenbrust darauflegen. Oliven zugeben. Pernot, Noilly Prat und Geflügelbrühe zugießen. Deckel auflegen und im Backofen bei 200 Grad 45 Minuten schmoren. Mit frischem Fenchelgrün und Pfeffer bestreuen. Dazu Weißbrot oder Polenta servieren.

1 2 3
Schlagworte:
Quelle: