Henne Kirkeby Kro

Das beste Restaurant Skandinaviens

Wie an der jütländischen Westküste ein dänischer Dorfkrug zum besten Restaurant Skandinaviens wurde: Der Henne Kirkeby Kro.

Gasthaus

Das Geheimrezept, nach dem im „Hen­ne Kirkeby Kro“ gekocht wird, ist eigentlich ganz einfach: „Pro Gericht konzentrieren wir uns auf das Wesentliche: drei bis vier Zutaten“, verrät Direktor Garrey Dawson. Selbst in der viel gelobten neuen nordischen Küche wimmelt es von 30 In­gredienzen auf einem Teller, stellt der Brite fest. „Wir nehmen beispielsweise ein Stück Lamm und überlegen: Was für ein Gemüse passt dazu? Dann machen wir noch eine hervorragende Sauce – fertig!“ Die Bodenständigkeit brachte dem „Henne Kirkeby Kro“ 2011 zwei Titel ein: „Bestes Restaurant Dänemarks“ und „Bestes Res­taurant Skandinaviens“ – verliehen vom Gourmetführer „Spiseguide“, einer däni­ schen Institution. Und das gegen Konkur­renz wie Kopenhagens „Noma“, bekannt als bestes Restaurant der Welt.

Seit 1790 bewirtet der Dorfkrug an der Westküste Jütlands nun seine Gäste. Auch unter der neuen Führung ist das Haus sich treu geblieben: stilvoll, pur, traditionell, familiär – skandinavisch eben. An den 13 Tischen finden 37 Personen Platz. Eigene Bienen liefern Honig, der Küchengarten das Gemüse, jüngst begann eine eigene Schaf­zucht. Lokale Bauern liefern den Rest. Sternekoch Paul Cunningham und seine Mitarbeiter suchen die Waren vor Ort persönlich aus – auch der Fisch stammt von Fischern aus der Gegend.

Dänisches Design

Geschmackvolles dänisches Design

Wie es sich für einen Landgasthof gehört, gibt es auch Fremdenzimmer, jedes der fünf mit dänischem Design geschmackvoll gestaltet. Im Sommer kommen noch sieben hinzu, denn den „Henne Kirkeby Kro“ sollte man länger als nur einen Abend genießen!

Henne Kirkeby Kro, Strandvejen 234, DK-6854 Henne, Telefon 0045/75 25 54 00, E-Mail: info@hennekirkebykro.dk, www.hennekirkebykro.dk

Fakten und Tipps 

Welche Wege führen hin? Henne liegt gut zwei Stunden von Flensburg entfernt. Über die e 45 bis Kolding. Dort auf die e 20 Richtung Esbjerg. Ausfahrt 73 Korskro Richtung Varde nehmen und dann Route 181 und schließlich Route 465 nach Henne.

Was sollte man nicht verpassen? Gäste sind eingeladen, durch den hauseigenen Küchengarten zu streifen. Das Meer liegt nur drei Kilometer entfernt. Vor gut einem Jahr wurde der Nationalpark Wattenmeer in der Region eingeweiht.

Was liegt nahe? Im Untergrund wimmelt es von Wikinger-Artefakten. Besucher können sie im Varde Museum bestaunen. einige davon wurden sogar im Garten des „Henne Kirkeby Kro“ gefunden.