Die Bekassine

Vogel des Jahres 2013

Momentan hält sie sich in Südeuropa auf, aber bald ist sie – mit etwas Glück – wieder in Deutschland zu bewundern: die Bekassine, gerade zum „Vogel des Jahres 2013“ gewählt.  

Bekassine

Charakteristisch ihr langer Schnabel, beeindruckend der halsbrecherische Balzflug. Die Bekassinen-Bestände sind stark rückläufig, vor allem durch die Zerstörung von Mooren und Feuchtgebieten. Erschwerend kommt hinzu, dass der Schnepfenvogel als beliebtes Jagdobjekt gilt. Zeit, etwas für seinen Erhalt zu unternehmen! 

 

Schlagworte:
Quelle: