Hübsch & Heilsam

Heilkräuter aus dem Garten

Gegen jedes Zipperlein gibt es heute eine Pille – gegen manches helfen auch Blüten, Blätter und Stängel aus der Wiese oder dem Garten.

Ringelblume

Calendula officinalis ist einjährig, bis 50 cm hoch, pflegeleicht, sollte nicht zu trocken stehen. Die Blüte für alles: als Safranersatz und Salatwürze, Wirkstoff in Salben zur Wundheilung, gegen Blutergüsse und Ekzeme. Ihr Tee ist krampflösend, stoffwechsel- und schweißfördernd.