Wissenswertes über Kräuter

Wildkräuter-Sammelkunde

Wer in Wald und Wiesen die Augen offen hält, wird leicht fündig. Wichtig ist dabei das Wo und Wann. Und es gibt giftige Doppelgänger – also erst bestimmen, dann ernten!  

WILDKRÄUTER-ADRESSEN

Kräuterwanderungen in Ihrer Nähe bieten viele Kreisgruppen des NABU und BUND; oft auch Freilichtmuseen wie der „Hessenpark“. Bei Stuttgart veranstaltet der „Calendula Kräutergarten“ Kräuter-Führungen und Seminare. Wildkräuter im Topf in großer Auswahl und auch etwas Saatgut versenden die Gärtnereien Gaissmayer, Herb’s, Strickler, Hof Berg-Garten, Rühlemann’s und die Kräuterei. Frische Wildkräuter, Salatmischungen, Blüten schneidet die Gärtnerei Essbare Landschaften auf Bestellung und versendet diese in 24 Stunden. 30 Gänseblümchen zum Beispiel kosten um fünf Euro. Außerdem gibt es viele Trockenkräuter und Saatgut.