Interview mit Gärtnermeisterin

Das blüht uns 2011

Eine Heuchera mit roten Glöckchen, Hortensien, die einen ganzen Sommer lang blau sind: Auf welche Neuheiten wir uns nach dem Winter freuen können, verrät Expertin Katja König. 

Gladiole

Womit geht es los im neuen Gartenjahr? Mit der Tulpe ‘Heart's Delight’, der eisblauen Traubenhyazinthe ‘Peppermint’ – zwei der zauberhaften Neuzüchtungen bei Peter Nyssen.

Im Frühjahr ist es Zeit, Zwiebeln für den Sommer zu stecken. Welche empfehlen Sie? In einem Cottage- oder Gemüsegarten setzen Gladiolen bunte Ausrufungszeichen! Sehr auffallend mit ihrer dunkelroten Blüte und eine wunderbare Schnittblume ist die Neuheit ‘Mexico’.

Bei Bauernhortensien war die Blüte bisher immer so eine Sache… Jetzt nicht mehr! ‘Endless Summer’ blüht sensationelle vier Monate lang und muss überhaupt nicht gedüngt werden, damit sie ihr schönes Blau oder Rosa – je nach pH-Wert des Bodens – behält.

Gibt es neue Rhododendron- Sorten, die Sie besonders überzeugt haben? Was Frosthärte, Blütenfarben, Laub und interessante Wuchsformen angeht, sind die „Gristeder Neuheiten“ von Bruns unerreicht: die kirschrot-goldene ‘Aureolin’ und die rosé angehauchte, cremegelbe ‘Château de Villandry’ genauso wie die sehr hitzebeständige ‘Flamingo’.

Was sind Ihre Rosen-Favoriten? Obwohl sie empfindlich sind: David Austin Rosen! 2011 begeistern mich die halb-gefüllte ‘The Lady’s Blush’, ‘Princess Anne’ in Tiefrosa und die nach Myrrhe duftende ‘Maid Marion’.

Und was gibt es bei Sommerstauden Neues? Speziell für den Bauerngarten: Zierlauch, Fingerhut und Sonnenhut. Die Allium- Kugel ‘Beau Regard’ hat eine 20 Zentimeter große Blütenkugel. ‘Snowy Mountain’, ein Fingerhut mit weißer, rot gesprenkelter Blüte, wird 1,40 Meter hoch und setzt tolle Akzente im Beet. Der dunkelstängelige Purpursonnenhut ‘Magnus Superior’ macht in Gruppen von drei bis fünf Pflanzen großen Effekt.

Zur Staude des Jahres 2011 wurde das Sedum gekürt. Eine ideale Pflanze für Dachbegrünungen oder Steingärten. Für Rabatten bevorzuge ich Sedum telephium ‘Xenox’, eine neue Sorte mit blau bereiften, purpurvioletten Blättern und rotbrauner Blüte, die auch im Winter noch sehr attraktiv ist.

Worauf freuen Sie sich 2011 besonders? Auf die Heuchera ‘Swirling Fantasy’ – sie besitzt silbrig braunes Laub mit sensationellen roten Glöckchen!

Katja König ist Gärtnermeisterin bei Jörg Winklhofer Garten- und Landschaftsbau in Berlin.

Schlagworte:
Quelle: